Die CDU Bassum für unsere Stadt

„Mut zur Verantwortung – Ideen für unsere Stadt“

Mit diesem Leitmotiv möchten wir die Bassumer Bürger zu Mitgestaltern und Partnern der Kommunalpolitik machen. Verbinden wir unsere Arbeit mit den Ideen und Anregungen aller Menschen, der Vereine und Vereinigungen der Stadt und schöpfen daraus die Kreativität, um gemeinsam etwas Neues zu gestalten! Entwickeln Bassum zu einer familienfreundlichen, modernen und innovativen Stadt! Unsere Vision soll ein Leitfaden für die politische Arbeit der kommenden Jahre sein, die wir mit Ihnen gemeinsam weiterentwickeln, ergänzen und umsetzen wollen, damit es eine Politik im Interesse der Bassumer Bürgerinnen und Bürger gibt.

Für die Ausbildung unserer Kinder

  • fördern wir bedarfsgerechte Angebote zur Kinderbetreuung für 0-3-jährige
  • schaffen wir ausreichend Hortangebote, zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • sorgen wir für ein qualitativ und quantitativ breites Angebot an Kindergartenplätzen ab dem 3. Lebensjahr
  • wollen wir unsere Grundschulen zukunftssicher weiterentwickeln
  • unterstützen wir die Umwandlung der Haupt- und Realschule Bassum zu einer Oberschule mit Gymnasium

Für eine bessere Jugendarbeit

  • möchten wir durch einen Austausch aller an der Jugendarbeit Beteiligten eine stärkere Vernetzung der Jugendarbeit mit den Vereinen erreichen
  • wollen wir die Freizeitangebote für Jugendliche ausweiten und das Jugendhaus attraktiver gestalten

Für unsere Senioren

  • müssen wir ältere Mitbürger stärker am gesellschaftlichen Leben beteiligen
  • möchten wir ehrenamtlich organisierte und kommunal geförderte Projekte installieren
  • fördern wir das Zusammenleben und die gegenseitige Unterstützung der Generationen fördern

Für unsere Stadt

  • fordern wir eine gerechte Finanzausstattung zur Sicherung der kommunalen Selbstverwaltung
  • sorgen wir für eine solide und zukunftsorientierte Finanzpolitik, um die nachfolgenden Generationen nicht mit weiteren Schulden zu belasten
  • Für eine vielfältige und starke Wirtschaft
  • haben wir als oberstes Ziel die Sicherung bestehender und die Schaffung neuer Ausbildungs- und Arbeitsplätze
  • setzen wir uns für eine aktive und effektive Wirtschaftsförderung ein
  • unterstützen wir regionale Wachstumskooperationen, wie zum Beispiel den Kommunalverbund Bremen-Niedersachsen

Für unsere Gesundheit

  • möchten wir die wohnortnahe medizinische Grund- und Notfallversorgung der Bevölkerung gewährleisten
  • unterstützen wir die Ansiedlung weiterer Ärzte und die bestehende Konzeption für das Krankenhaus Bassum

Für unsere Feuerwehren

  • werden wir auch in Zukunft die erforderliche Ausrüstung zur Verfügung stellen, um gefahrloses Arbeiten an den Einsatzorten zu gewährleisten und den guten Ausbildungsstand erhalten zu können

Für unsere Sportvereine

  • unterstützen wir deren ehrenamtliche Arbeit
  • möchten wir unsere Sportanlagen in einem modernen und auf einen für den Sportbetrieb notwendigen Standard halten

Für die Kultur- und Heimatpflege

  • fördern wir weiterhin das Kulturangebot in unserer Stadt
  • unterstützen wir die Heimat- und Verschönerungsvereine in unserer Stadt
  • möchten wir die Zusammenarbeit von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kräften verbessern

Für unser Hallenbad

  • möchten wir das Bad als Freizeitangebot im Bestand der Stadt sichern und es gezielt nach den Wünschen der Besucher weiterentwickeln

Für unsere Büchereien

  • fördern wir ein Angebot, das die Qualität einer modernen Bücherei stärkt und den Wünschen und Anregungen der Nutzer entspricht

Für unsere Ehrenamtlich tätigen

  • wollen wir eine "Ehrenamtscard" einführen, mit der sie städtische Einrichtungen vergünstigt nutzen können

Für zukünftige Baugebiete

  • wollen wir günstige Grundstückspreise anbieten, um gerade jungen Familien den Grundstückskauf zu ermöglichen
  • möchten wir die Bebauungspläne so gestalten, dass das gemeinsame Wohnen von Jung und Alt gefördert wird

Für unsere Energieversorgung

  • werden wir den weiteren Ausbau erneuerbaren Energien unterstützen
  • sind an städtischen Gebäuden alle Möglichkeiten der Energieeinsparung zu nutzen
  • möchten wir in Zusammenarbeit mit unseren Nachbarkommunen und Versorgungsunternehmen die Versorgungssicherheit gewährleisten

Für unsere Landwirtschaft

  • schaffen wir die planerischen Voraussetzungen, dass moderne Betriebs- und Produktionsstrukturen gesichert und ausgebaut werden können
Axel Knoerig
Volker Meyer
Burkhard Balz
Seien Sie immer auf dem neuesten Stand - hier erfahren Sie mehr!
Aktuelles

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.